Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Umsetzung der EU Verordnung über fluorierte Treibhausgase wird akut

Der Klimaschutz ist das Thema unserer Zeit. Unser Planet soll und muss geschützt werden. Nun macht auch die Gesetzgebung Ernst: Das Ziel der sogenannten „F-Gas-Verordnung“, welche schon seit dem 1.1. 2015 gilt, soll die Emission der Treibhausgase in der EU um 70 Millionen Tonnen CO2- Äquivalent auf 35 Millionen Tonnen zu senken. Bis zum Jahr 2030 wird die verfügbare Menge  der HFKW -Stoffe auf ein Fünftel der heutigen Verkaufsmengen gesenkt werden.

Das bedeutet im Einzelnen: eine drastische Quotenregelung innerhalb der europäischen Union, ein Versiegen der Kältemittelströme aufgrund von Produktionsstopps sowie die Halbierung der verfügbaren CO2- Äquivalenten bis 2018.
Das hat allerdings eine explosionsartige Preisentwicklung  zur Folge. Ab sofort gelten nur noch Tagespreise und alle bisherigen Sonderabsprachen werden somit ungültig!

Damit wird nicht mehr der Preis das Thema sein, sondern einzig die Verfügbarkeit!

Wichtig ist, dass es sich weder um Gerüchte, noch um falsche Panikmache handelt: Diese Entwicklung ist politisch gewollt und nicht mehr aufzuhalten.

Wir sind und bleiben Ihr Partner, diesem großen Thema mit technisch einwandfreien Maßnahmen zu begegnen und realisierbare Lösungen zu finden.

 

Über uns

Unser kompetentes Team begleitet Sie von der Planung, Beratung, Abwicklung, Lieferung, Montage bis hin zur Wartung Ihres Projektes.
Ökonomisch und ökologisch immer am Puls der Zeit, bieten wir Lösungen in den Bereichen Komfortklima, Präzisionsklima, Gewerbekälte, Industriekälte u.v.a.

Kontakt

CARL SCHRÖDTER GMBH
Heselstücken 17
22453 Hamburg
Deutschland

+49 40-51 30 99-01

+49 40-511 70 29

http://www.carl-schroedter.de

Ihre Nachricht an uns

Copyright © 2017 CARL SCHRÖDTER GMBH